DK Design | Bachelor Thesis | Expo Pavillon für Mailand 2015

Bachelor Thesis | Expo Pavillon für Mailand 2015

Weltausstellungen sind Orte bewusster Ausnahmezustände. Orte, die der Wahrnehmung eine neue Dimension geben. Diese Wahrnehmung, die Erfahrung, die Sensibilisierung erfolgen
seit jeher auf allen Expos über den Raum und die Architektur:
- Sei es in der Präsentation einer neuen urbanen Vision
- Sei es durch den Bau imposanter Gebäude zur Exposition
- Sei es durch pure Repräsentanz
Eine Expo ist immer ein Schaufenster und Experimentierfeld für die Architektur.
Mein Ziel war es, ein extrovertiertes Gebäude zu schaffen, das dem Besucher im Gedächtnis bleibt und Innovation, Fortschritt und Technik mit Ästhetik verbindet.
Das „Pulse“ soll ein Eyecatcher sein und durch seine markante Eingangssituation den Besucher ins Gebäude ziehen.
Im Innenraum kann Deutschland sich durch fließende und eindrucksvolle Räume präsentieren.